Predigten 2021 1. Halbjahr

Hier finden Sie Predigten aus dem ersten Halbjahr 2021.

Sie können eine Predigt nachhören (durch Klick auf den Rechtspfeil) oder sich eine Predigt zur persönlichen Andacht oder für Ihren Dienst überspielen (durch Klick auf die drei Punkte, dann „Herunterladen“).

Mögen sie Ihnen ein Segen sein!

27.06.2021 – Apg 19,23ff_BK (Birol Miguel Knecht)

20.06.2021 – Vergeben und Vergessen: ist Versöhnung möglich? (Aaron Lewin)

13.06.2021 – Dem Geheimnis auf der Spur (Paul Nogossek)

06.06.2021 – Empfangen des Heiligen Geistes (Birol Miguel Knecht)

30.05.2021 – Eine Person – viele Persönlichkeiten? (Martin Proschmann)

23.05.2021 – Pfingsten: Die Wiederherstellung der Geschichte (Aaron Lewin)

16.05.2021 – Talkrunde auf dem Areopag (Paul Nogossek)

09.05.2021 – Erhebe Dich, Braut des Königs – geistlichen Schwermut überwinden (Martin Proschmann)

02.05.2021 – Machtspiele (Paul Nogossek)

25.04.2021 – Zeuge des lebendigen Jesus (Birol M. Knecht)

18.04.2021 – Aufwachen – Aufstehen – Erweckung (Martin Proschman)

11.04.2021 – Geschichten aus der Mission (Paul Nogossek)

04.04.2021 – Wahrhaftig auferstanden (Birol Miguel Knecht)

28.03.2021 – Schon jetzt, aber noch nicht (Thomas Grützmann)

21.03.2021 – Hinfallen – Liegenbleiben – Aufstehen (Martin Proschmann)

14.03.2021 – Out of the Box! (Paul Nogossek)

07.03.2021 J- Jesus in der Josef-Geschichte (Aaron Lewin)

28.02.2021 – Das Apostelkonzil (Birol M. Knecht)

21.02.2021 – Reinheit des Lebens und Meditation über das Wort Gottes (Nari Bollguri)

14.02.2021 – Valentinstag – nicht nur für Singles (Janice Holstein)

07.02.2021 – Taten der Liebe (Birol M. Knecht)

31.01.2021 – Geschaffen um zu brennen (Martin Proschmann)

24.01.2021 – In Staub und Asche: Lektionen des Leidens aus dem Buch Hiob (Aaron Lewin)

17.01.2021 – Die gute Botschaft verkündigen (Thomas Grützmann)

10.01.2021 – Wie wird man ein Heiliger? (Martin Proschmann)

03.01.2021 – Barmherzig wie der himmlische Vater (Birol M. Knecht)

01.01.2021 – Seid barmherzig wie auch euer Vater barmherzig ist (Thomas Grützmann)